Jetzt wieder: feines Essen auf dem Stadtmarkt.

 

Liebe Gäste, jetzt könnt ihr auch endlich wieder direkt bei uns auf dem Stadtmarkt essen. Bitte sprecht uns einfach kurz an. Bei gutem Wetter bringen wir euch gerne an einen unserer Tische im Freien und bewirten euch – mit einer etwas veränderten Karte und ein paar allgemeine Regeln, zu deren Einhaltung wir verpflichtet sind. 

 

Alle Infos dazu bekommt ihr direkt von uns und an eurem Tisch. Und: Die aktuelle Karte findet ihr gleich hier. Wir freuen uns auf euch!


Das Restaurant: Klassiker & Wochenkarte

Mittags ein paar Minuten Zeit und Hunger auf was Leckeres: Dann findet Ihr bei uns täglich Klassiker – vom Süppchen, über schwäbisch-hällischen Maultaschen bis Schoko-Brownie sowie eine wechselnde Wochenkarte. Die Nudeln dazu machen wir jeden Tag frisch, von Hand und live auf dem Markt. Besonders beliebt sind auch unsere hausgemachten Limos – saisonal wechselnd!

 

Und wer mittags so wie wir ohne echten Espresso nicht kann und will: Dalla Corte Siebträgermaschine & Stormanns Roast aus der Augsburger Rösterei Baum!


Nudelmanufaktur: Täglich handgemacht

Ganz genau! Unsere Nudeln produzieren wir täglich frisch für euch auf dem Markt. Also, Glücksgefühle handgemacht. 

 

Überzeugen könnt ihr euch auf der Mittagskarte oder zuhause: Einzelne Sorten variieren zwar saisonal. Viele findet ihr aber täglich bei uns in der Frischetheke für zuhause. Zahlreiche getrocknete Sorten gibt es ebenfalls im Laden.


Soul-food to go: im Stormanns Store

Ihr mögt unsere Nudeln für zuhause? Dann werdet ihr sie lieben: viele handgemachte Gerichte im Glas für 1-2 Personen. Gulasch, Sauce, Bolognese, Süppchen...  so einfach kann natürlich gutes Essen sein. 

 

Schaut euch einfach mal um. Nebenan in der Metzgerei findet ihr übrigens auch immer mal wieder bereits sous-vide vorbereite Leckereien. Also nur noch daheim erwärmen und mit wenig Aufwand Restaurantfeeling an den Tisch bringen.


Wild, Rind, Lamm, Kaninchen...: Das ist uns wichtig!

Reh, Hirsch und Wildschwein – aus den städtischen Forsten, den westlichen Wäldern und dem Allgäu. Eifel-Lamm von Familie Lammers und Lamm von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall. Rind, Beef, Alte Kuh, dry-aged, Wagyu, Black Angus als klassische Schnitte und moderne Cuts wie Flanksteaks,Onglet, Ochsenbacke, Filet oder Rib-eye… 

 

Wir können hier gar nicht alle Spezialitäten aufzählen. Und wollen es auch nicht. Denn wichtig sind uns die Themen Regionalität, kurze Wege, Frische, Vertrauen. Da kann es auch vorkommen, dass schon mal etwas ausverkauft ist. Dann beraten wir euch aber gern. Oder ihr ruft im Vorfeld an. Dann kümmern wir uns.